Supervisorin DGSv 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen

 

 

Beratung ist Vertrauenssache.

Sicherlich suchen Sie gezielt eine Lösung für Ihr Anliegen. Das erfordert eine Überprüfung der Anbieter und eine erste fachliche Einschätzung. Ein unverbindliches und kostenloses Vorgespräch zum gegenseitigen Kennenlernen und Auftragsklärung soll die Entscheidung zur Zusammenarbeit erleichtern. 

Ein erstes Bild erhalten Sie durch mein Angebot und meine Kompetenzen:

Vita

geboren 1954

geschieden, eine Tochter

Dipl. Sozialarbeiterin

25 jährige Berufserfahrung, davon 20 Jahre in der ambulanten Psychiatrie, 5 Jahre Frauenhaus und Obdachlosenwesen

Freiberufliche Tätigkeit seit 1988

 

Zusatzqualifikationen

Deutsche Gesellschaft für Supervision DGSV, Mitglied seit Januar 2010, fortlaufende Teilnahme am Qualitätsverfahren

Ausbildung zur Supervisorin am Psychodrama-Zentrum, Dr. Ferdinand Buer, Münster in 2000

Mediatorin, zertifizierte Zusatzausbildung im Rahmen von Konfliktlösung

Psychodrama-Leiterin/Trainerin, Ausbildung nach den Richtlinien der Deutschen
Gesellschaft für Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik (DAGG) und dem
Deutschen Fachverband für Psychodrama (DFP) im DAGG am Institut für Psychodrama
Dr. Ella Mae Shearon, Köln

Erlaubnis zur Ausübung heilkundlicher psychotherapeutischer Tätigkeit nach dem
Heilpraktikergesetz HPG durch das Gesundheitsamt Rheinisch-Bergischer Kreis

Seit 1988 kontinuierliche Moderation von Zukunftswerkstätten, Großgruppenveranstaltungen, Seminararbeit und Trainings

 

Mitglied in Netzwerken

"Netzwerk Schule und Supervision Rhein Ruhr",  Initiatorin und Mitglied dieses Arbeitskreises innerhalb der DGSv 

Regionalgruppe "Bergisch Land" in der DGSv

Über 20 Jahre Seminartätigkeit bei "Forum Eltern und Schule", Dortmund, für Lehrerinnen und Lehrer, Mitarbeit im Netzwerk der Referentinnen